Bearbeiten von: Abschnitt [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Artikelabschnitt]

Vorschau:
Würdigung
\(\newcommand{\IX}{\mathbb{X}} \newcommand{\IW}{\mathbb{M}} \newcommand{\politician}[1]{\text{Ich habe die Frage nicht verstanden. #1}} \newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\)
Verehrtes Publikum im Saal, verehrte Leser an den Browsern,
ich werde nun die Award-Gewinner aufrufen und ihnen ihren jeweiligen Award überreichen. Wir beginnen natürlich mit Kategorie 1, den besten Ratgebern für Mathematik.
Ich freue mich, dass nach wie vor Buri hier Herausragendes leistet und durch sein großes Wissen, sein nie ermüdendes Interesse, seine erstaunliche Vielseitigkeit, seine unerreichte Beständigkeit und seinen ausgeprägten Ordnungssinn für die Mitglieder des Matheplaneten _der_ Ratgeber schlechthin ist und bleibt. Lieber Buri, meinen Glückwunsch dazu, vielen Dank von uns allen für Deine außergewöhnliche Beteiligung, breit gestreut über alle Forumsbereiche des Matheplaneten. Alle guten Wünsche für Dich für die Zukunft! Beifall für Buri! Den zweiten goldenen Award für den besten Ratgeber Mathematik erhält Gockel. Auch er ist schon lange dabei und nach wie vor einer der Aktivsten. Du, Gockel, bist einer derjenigen, die nur durch "scharfes Hingucken" schon genau erkennen kann, wo ein Fragesteller oder eine Fragestellung anhakt, egal, um welches Teilgebiet es geht. Und wenn es um Algebra geht, dann bist Du der Spezialist. Bravo! Nun, im Laufe der Zeit gibt es Veränderungen. Mitglieder ziehen sich zurück, auch manchmal unersetzliche Mitglieder. Und, obwohl man Martin_Infinite nun schon seit vielen Monaten nicht mehr online gesehen hat, so ist er doch heute noch ein Preisträger. Das finde ich sehr, sehr richtig. Wie es in den Kommentierungen zur Stimmabgabe heißt, bist du "Bester Mann" und man sucht nach "Seelenverwandten" in deiner Nachfolge. Martin, wo ist deine Patti Smith? Wem darf ich den Award überreichen? Liebes Publikum, bitte einen besonders donnernden Applaus, damit man es auch außerhalb dieses Saales nicht überhören kann.
Ganz wie vor einem Jahr, haben unsere Mitglieder auch diesmal dromedar und Spock als beste Physik-Ratgeber gewählt. Zu dromedar wird in einem Kommentar angemerkt, dass er durch "Hohe Aktivität und gute Antworten" überzeugt hat. Das freut mich sehr. Genau das ist es, was das Forum braucht, was beim Mitlesen Freude macht. dromedar, ich gratuliere dir zu diesem Ergebnis. Den anderen goldenen Award für den Physik-Ratgeber, den überreiche ich meinem Freund Spock. Wie schnell ist ein Jahr herum? Aber du bist nach wie vor an deinem Platz und steuerst das Physik-Forum und seine Moderatoren durch die Raum-Zeit. Herzlichen Dank, habe weiterhin Spaß und Befriedigung durch dein Engagement. Ein Applaus für Spock!
Das diesjährige Ergebnis für den Informatik-Ratgeber fällt in sofern anders aus als das im Vorjahr, dass es diesmal zwei Gewinner gibt. matph ist "unser Code-Back" und der "schnellste, wenn es um einen neuen Code geht". Zu viertel wird lobend angemerkt, dass er "nicht nur sachlich kompetent und wegen seiner Graphiken geschätzt, sondern auch eine Art Anti-Troll :)" sei. Ich finde, das Votum ist hochverdient, denn beide haben einen hohe Präsenz auf dem MP und für beide könnte ich auch einen anderen Kommentars noch heranziehen, in dem "höfliche Menschen mit Sachverstand, die sich auch noch Mühe geben, dass der Andere sie versteht" herausgestellt werden. Ja, so soll es auf dem MP hergehen. Vielen Dank an euch beide. Ich gratuliere ganz herzlich!
Neben den drei Fachbereichen Mathematik, Physik und Informatik gibt es viele weitere Themenfelder, auf denen unsere Besucher und Mitglieder ihre Ratgeber auf dem Matheplaneten suchen und finden, darunter die Bereiche Latex, Matlab, Maple, Mathematica sowie Erfahrungstausch zum Studium und Beruf. Unter allen, die es verdient hätten, hat unsere Mitgliederschaft nur einen ausgewählt, und zwar "Mr. LaTeX", welcher auf dem MP als "Stefan_K" registriert ist. Lieber Stefan_K, herzlichen Glückwunsch zu dieser verdienten Auszeichnung. Und nun bitte ein Appplaus für Stefan und einer für die anderen Ratgeber, die ich leider nicht auf die Bühne rufen durfte.
Viele unsere Besucher und Mitglieder, vor allem Mitglieder, schätzen auch den Unterhaltungswert des MP hoch. An der Spitze all deren, die hierzu beitragen, stehen diesmal Slash und AnnaKath. Slash wird in Kommentaren für seine "Streichholzgraphen" und seine launige Beteiligung an der Nachtwache gedankt. Und überall, wo es um Begeisterung für Forschungsaufgaben geht, da ist Slash dabei. Ich erinnere mich da an Collatz-Folgen und Primzahlformeln. Schließlich sorgt Slash auch in der Knobelecke für Stimmung und Bewegung, mit Rätseln die er stellt und solchen, an denen er mitknobelt. Nicht zuletzt hat uns Slash kürzlich auch mit dem Jelly-Puzzle bekannt gemacht. Du machst uns Spaß, Slash, wir bedanken uns mit diesem Award und einem großen Applaus. AnnaKath, auch dir überreiche ich den Award in Gold, weil auch du zur Unterhaltung beiträgst. Nun ist Unterhaltung ja vom Wortsinn her nicht immer nur lustig. Und gerade diese andere Seite der Unterhaltung, die ernsthafte, wird in Kommentaren zu den für dich abgegebenen Stimmen herausgestellt. Du hältst dich oft im Chat auf, bist "Eine Bereicherung für den Chat". und es heißt dazu "... weil wir Freunde sind, die in guten Zeiten zusammen lachen und in schweren einander stützen. :-)". Ich finde das gut, dass Du diesen Award bekommen hast. Es wird dir sicher gut gefallen. Herzlichen Glückwunsch von mir und den Beifall des versammelten Publikums! Hier, liebes Publikum, erscheint es mir richtig, zu bedenken, dass es viele weitere Mitglieder gibt, die uns im vergangenen Jahr auf verschiedene Weise Freude gemacht haben. Mir persönlich haben z.B. die Adventsrätsel auch gut gefallen, genau wie es ein anderes Mitglied mit "schöne Adventsrätsel" kommentiert hat. Und der Thread zu Primzahlformeln, wird auch lobend kommentiert "seine Beiträge zur Primzahlformel waren das Highlight 2016 :-)".
Vorhin habe ich die unterhaltsame Seite von Slash herausgestellt. Nun hat Slash aber noch eine weitere und - wenn man die Stimmenzahl ansieht - bedeutendere Seite: Slash ist nicht nur an so vielen Dingen aus Mathematik, Technik und Gesellschaft brennend interessiert, er teilt die Neuigkeiten, die er findet, auch mit uns. Im Forum "Aktuelle und Interessantes" finden wir häufig und in kurzen Abständen Hinweise auf, na, eben Neuigkeiten. Slash, dafür danken wir dir mit dem Informationsaward des Jahres 2016. Toller Service!
Wer ist ein guter Organisator? Einer, der was los macht, so wie gonz. Ich rufe gonz auf die Bühne! gonz, du hast im vergangenen Jahr die Matheplanet-Chess-Challenge organisiert (oder sogar 2, um genau zu sein) und auch ein Regionaltreffen geplant und durchgeführt, zu dem ich auch gern gekommen wäre. Und weiter bist Du an vielen - sagen wir - faktischen Arbeitsgruppen beteiligt und oft in treibender Rolle; inhaltlich zum einen, aber auch dadurch, dass du technische Voraussetzungen schaffen kannst. Ich denke da an "Die Collatz-Folge programmieren". Vielen Dank für dein Engagement. Ich überreiche dir, unter dem zustimmenden Beifall des Publikums, einen Award in Silber. Silber? Gibt es denn kein Gold? Doch, schon, den goldenen Award überreicht nun gonz. Bitte, lieber gonz. [Matroid überlässt gonz das Mikro]
Liebe Mitstreiter auf dem MP, lieber Matroid, ich freue mich natürlich sehr über den silbernen Award und möchte mich bei euch allen Bedanken. Zu der aufgeworfenen Frage: was ist ein wirklich guter Organisator? Kann ich nur sagen: das ist einer, der so gute Arbeit leistet, dass man sein Wirken überhaupt erst auf den zweiten Blick erkennt. Wenn alles funktioniert wie es soll, wenn alles reibungslos läuft... dann... hat er wirklich gute Arbeit geleistet. Die Person, der Preisträger, von dem ich hier rede, leistet nicht nur dies, unermüdlich Stunde für Stunde, Tag für Tag seit vielen Jahren - nein, er hat auch den Matheplaneten - für viele von uns eine Art geistiger Heimat - "erschaffen" und ist ständig mit Verbesserungen beschäftigt. Und auch die Tatsache, dass es (neben den kleinen Quengeleien, die es überall gibt) doch recht friedlich und sachlich zugeht kann er sich - neben den verdienten Moderatoren - als letztendliche Instanz und Entscheider - auf seine Fahne schreiben. Lieber Matroid, der goldene Award für "Organisation" geht an dich! Ich freue mich sehr, dass ich die Laudatio für dich halten durfte, und wünsche die alles Gute für weiteres frohes Schaffen! Stell ihn in die Vitrine, du hast ihn mehr als verdient. Vielen Dank!
Vielen Dank, gonz! Und vielen Dank an den MP und alle seine Mitglieder, denn er ist auch für mich ein Stück Heimat!
In jedem Jahr sind wir gespannt auf die neuen Mitglieder. Wird darunter ein neuer Buri sein, ein neue Martin_Infinite, ein neuer Slash, ein neuer matph? Das wird die Zeit zeigen. In diesem Jahr ist Kuestenkind unser bester Newcomer. Ihm gilt der Kommentar "Ich mag höfliche Menschen mit Sachverstand, die sich auch noch Mühe geben, dass der Andere sie versteht.". Dieser Kommentar ist nicht von mir, aber ich schließe mich dem uneingeschränkt an und stelle klar, dass dies hundert Prozent auf Kuestenkind zutrifft. Liebes Kuestenkind, du hast außerdem noch die Fähigkeit, die gestellte Frage auf einem passenden Niveau für den Fragesteller zu beantworten. Das macht es - aus meiner Sicht - so angenehm, deinen Rat anzunehmen. Du hast viel Lebenserfahrung und die setzt du richtig ein.
Nachdem wir nun die Sieger der 8 benannten Kategorien vorgestellt haben, rufe ich nun noch Kitaktus und umlaufsatz auf die Bühne. Diese beiden haben in Summe viele Stimmen erhalten, aber leider in keiner der 8 Kategorien genug für einen Award. Hier greift nun rettend und heilend die Silberregelung ein. Kitaktus, für dich gab es erklecklich viele Stimmen als Ratgeber für Mathematik, für Informatik, zu Matlab und weiteren Themen. Und nun freut es mich, dir nach 9 Jahren den zweiten Award für die Gesamtleistung 2016 überreichen zu dürfen. Nicht unerwähnt lassen möchte ich den dir geltenden Kommentar: "Stimme der Vernunft, die einige Diskussionen gerettet hat." Ich danke dir für deinen - wesentlichen - Beitrag zur Community Matheplanet. Nun zum letzten Gewinner des Tages, und das ist umlaufsatz. Komm auf die Bühne, ich freue mich, dass wir uns hier sehen. Ich finde, dass du, umlaufsatz, hier auf dem Matheplaneten stets als kompetent, überzeugend und ausgleichend wahrgenommen wirst. Besonders dann, wenn es wilde Meinungsschlachten gibt, dann versuchst du die Argumente und Standpunkte für alle Beteiligten nachvollziehbar zu erfassen und zu ordnen, damit es ein sachliche Austausch bleibt und kein sinnloser Streit erwächst. Das nur meine Beobachtung, ich denke, andere nehmen das ähnlich wahr. Herzlichen Glückwunsch!
Jetzt sind alle Preisträger auf der Bühne, liebes Publikum im Saal, geben sie einen Applaus für alle. Herzlichen Dank, dass Sie heute hier bei uns sind. Ich hoffe, es hat Ihnen Spaß gemacht, ich hoffe, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder. Sie müssen aber nicht sofort gehen, Sie können noch in den Chat kommen, dort können wir noch gemeinsam feiern.
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]